space

Kinder- und Jugendprojekte

 

Link zum Konzeptbeschrieb des Schulprojekts "Musik erleben"

Link zum Konzeptbeschrieb des Variete "diner spectacle" Pojekt für die Gesamtschule

 

apili

Schulprojekte

Beispielsweise wollen sie mit der Klasse ein Hörspiel entwickeln und möchten als Ergebnis jedem Kind eine CD mitgeben? Mit dem mobilen Studio ist dies ohne weiteres möglich. Mit hochwertigen Mikrofonen und meinem Fachwissen in Audiotechnik klingt jede Aufnahme besser und die Lieder der Klasse können aufgenommen und in das Hörspiel eingeflochten werden.

Mit meinen Erfahrungen als Kinderzirkusmitarbeiter, Musicalproduzent, Schauspieler und Musiker können Ideen kreativ umgesetzt werden. Machen Sie doch einfach mit mir ein Gespräch ab.

email

Zirkus- & Varietéprojekte

Von 1989 bis 1994 war ich mit dem Theaterzirkus Wunderplunder auf insgesamt fünf Tourneen unterwegs. Dieser Kinder-Mitspielzirkus besucht wochenweise eine Schule oder eine Institution. Mit dabei sind Chapiteau und Zirkuswagen.
Pro Tournee fährt der Zirkus an rund achtzehn Orte und arbeitet mit genau so vielen Schulen oder Institutionen mit jeweils rund sechzig Kindern. (Das macht pro Jahr rund 1100 Kinder) Die Kinder werden in der Regel am Montag eingeführt, proben bis am Donnerstag und zeigen dann am Freitag zweimal ihre Aufführung.

Diese reiche Erfahrung im Wunderplunder begleitet mich unter Anderem in meinen verschiedensten Projekt-Tätigkeiten. So habe ich seit mehr als fünfzehn Jahren in zahlreichen solchen Projekten massgeblich mitgewirkt. Deshalb biete ich gerne in Schulen solche oder ähnliche Wochen an.

Das Zielpublikum für Zirkus- und Varietéwochen sind Klassen oder Gesamtschulen die gerne selber einen Zirkus machen möchten, sich jedoch eine Fachkraft zur Begleitung wünschen. Die Lehrkräfte werden professionell eingeführt und können so mit meiner tatkräftigen Unterstützung die einzelnen Ressorts anleiten.
Zudem wird von mir das notwendige Wissen über Durchführung und Vorbereitung vermittelt.

Alleine kann ich Schulen bis zu 100 Kindern und 10 Ressorts anleiten. Bei grösseren Projekten arbeite ich mit ebenfalls erfahrenen Zirkusfachkräften aus diesem Fachbereich zusammen!

Finanzierung der Projekte in den Schulen

Edi Modespacher ist Mitglied des MUS-E Schweiz, der KidS (Kultur in der Schule) vom "Amt für Kultur" des Kantons Bern und des "Amt für Kulturförderung" der Stadt Bern.
Projekte in den meisten Schulen werden durch diese Stellen in der Regel zu einem grossen Teil mitfinanziert.